Quälendes Grübeln - Gedanken ordnen tut gut!

Ihr Denken kreist ständig um ein Thema - eine Entscheidung, ein Problem mit der Familie, Ängste, Veränderungen im Beruf. Es gibt so viel Für und Wider, Argumente, Meinungen oder Möglichkeiten, dass Sie den Überblick verlieren und ständig darüber nachdenken. Das Grübeln wird zur quälenden (oft nächtlichen) Gedankenspirale.

KLARSEIN: Schluss mit dem Gedanken-Wirrwarr. Und: Raus aus dem Kopf damit. Für jeden Gedanken suchen Sie sich in der Beratungs-Stunde eine Figur aus und geben ihr einen Platz. Am Ende stehen alle Meinungen, Argumente und Möglichkeiten geordnet und übersichtlich in einer bestimmten Anordnung auf dem Aufstellungsbrett.

Ähnlich wie beim Schachspiel haben Sie jetzt nicht nur den Überblick über die Situation – Sie können auch die Positionen verschieben und ausprobieren, wie unterschiedliche Lösungen aussehen, wirken oder sich anfühlen.

Und: Gemeinsam erarbeiten wir eine Strategie, wie Sie auch zuhause aus der Grübelspirale aussteigen können.