ILP ® – INTEGRIERTE LÖSUNGSORIENTIERTE PSYCHOLOGIE

Denken, Fühlen, Handeln – alle drei Fähigkeiten brauchen wir zum Überleben. Viele unserer täglichen Probleme basieren auf einem inneren Ungleichgewicht dieser Ebenen.

Die „Integrierte Lösungsorientierte Psychologie“ (ILP®) hilft, die Balance wieder herzustellen. Sie kombiniert drei Methoden aus der modernen Psychologie: Lösungsorientierte Kurztherapie (nach Steve de Shazer), Systemisch-energetische Arbeit und NLP (Neurolinguistisches Programmieren). Alle sind so aufeinander abgestimmt, dass Ihr Problem/Ihr Thema typgerecht und ganzheitlich auf allen drei Ebenen (Denken, Fühlen, Handeln) behandelt wird.

Immer geht es um praktische Lebenshilfe, zum Beispiel: Auflösen negativer Selbstbilder, Umwandeln von Leid in Lösungsenergie, Erarbeiten einer gelassenen inneren Haltung, Erinnern und Aktivieren der eigenen Fähigkeiten.