Kosten / Erstattung

GESETZLICHE KRANKENVERSICHERUNG

Die Methoden, mit denen ich arbeite, sind modern, effektiv und wissenschaftlich anerkannt. Sie werden aber nicht von den Gesetzlichen Krankenkassen erstattet. Wer seine Therapie (Coaching) selbst zahlt, kann die Kosten bei der Steuer geltend machen (siehe unten).

 

PRIVATE- ODER ZUSATZ-KRANKENVERSICHERUNG, BEIHILFE

Wenn in Ihrem Vertrag „Heilpraktiker-Leistungen“ versichert sind, können Kosten für psychotherapeutische Leistungen ersetzt werden. Bitte sprechen Sie mich darauf an.

 

ERSTE HILFE - ÜBERGANGSTHERAPIE

Wenn das Warten auf eine GKV-Therapie etliche Monate dauert, helfen einige private Sitzungen, diese Zeit zu überbrücken. Klärende Gespräche und die Arbeit an den dringendsten Themen können erhebliche Erleichterung bringen.

 

ODER BESSER SELBST ZAHLEN?

Viele Klienten entscheiden sich bewusst dafür, ihre Therapie privat zu bezahlen. Sie möchten selbst entscheiden, mit welchen Methoden und wie lange sie an ihren Themen arbeiten.

 

KOSTEN VON DER STEUER ABSETZEN
Die Kosten für eine Psychotherapie sind steuerlich als „außergewöhnliche Belastung“ absetzbar. Berufliches Coaching/Supervision können Sie als „Aus- und Fortbildung“ geltend machen.